Nachrichten

50. Hilfsgütertransport

Besichtigung des neuen Waisenhauses das im Umbau ist

Acht Personen, davon eine Ärztin, besuchten 2 Tage das Lausbubendorf in Siebenbürgen um sich von anstehenden Bauarbeiten bzw. von der Situation "Vor Ort" zu informieren.

Der Hilfsgütertransport brachte 1,5 to Lebensmittel, Bekleidung sowie für das zu renovierente Waisenhaus 120 m/2 Laminatboden mit. Ein besonderer Dank geht an unsere Spender und der Reservistenkameradschaft Püttlingen, der Fa. Laminate und den Lions Clubs von SLS u. HOM u. der Fa. Konzer u.Fa. Zewe aus Illingen..Aber auch allen privaten Spendern ein großes Danke !

Bei Besuch von armen Familien  stellte man fest, daß man diesen Familien noch weiter unterstützen muß. Das neue Waisenhaus ist bald bezugsfertig, so dass die Kinder in ein sauber renoviertes Haus ziehen können. Es wurden folgende Arbeiten durchgeführt: Elektroinstallation, Wasserleitungen, neuer Verputz und neuer Boden. Es sieht toll aus.

Im Vorfeld haben die Kinder ein großes Stück des Geländes bepflanzt, so daß viele Arten von Gemüse heranwachsen können.


News archive