Nachrichten

Transport vom 05.-08.Juni 11

24.Hilfsgütertransport

 

Rumänienhilfe - Lausbubendorf e.V

 

Glücklich und zufrieden, aber etwas müde, sind wir von unserer 30 stündigen Fahrt wieder gesund in Illingen gelandet. Die Freude war sehr groß als man "Vor Ort" der Stiftung den VW Transporter und mehrere Schreinemaschinen überreichte. Genauso freute man sich über die mitgebrachten Kleider und Lebensmittel.

Nach dem Besuch der Kindern, denen es unserer Meinung schon viel besser geht,

besuchte man noch drei sehr arme Familien um ihnen ein paar Lebensmittel zu übergeben.

Es ist schon traurig mit anzusehen, daß es Familien gibt die immer noch in einer solchen großen  Armut leben.

Mit Pfarrer Stefan haben wir über verschiedene Baumaßnahmen gesprochen und dabei wurde uns mitgeteilt, dass ein weiteres Stiftungs-Gebäude an das öffentliche Kanalnetz !!! angeschlossen wurde. Mehrere Baumaßnahmen an Waisenhäuser sind in Arbeit.

Auch den Besuch vom 29. Juni bis 07.Juli 2011 haben  wir besprochen.

Ca.15 Kinder mit Betreuern werden in dieser  Zeit unsere Gäste sein.

Seitens des Vereines Rumänienhilfe-Lausbubendorf e.V wurde ein Programm erarbeitet wovon wir Ihnen zwei wichtige Termine mitteilen möchten. Es wird jetzt schon darauf hingewiesen, dass sie alle recht herzlich dazu eingeladen sind.

Sonntag , 03 Juli 10 Uhr Hl. Messe in der Pfarrkirche Wustweiler. Die  Musik-und Gesangsgruppe der Waisenkinder werden während und nach dem Hochamt ihr Können zeigen.

Am Mittwoch den 06. Juli werden wir ab 15 Uhr vor der Seelbachhalle in Wustweiler einen Lager/Abschiedsabend durchführen.

Zu diesem geselligen Beisammensein sind Sie alle recht herzlich eingeladen.

Heimfahrt der Kinder ist am 07. Juli 2011 morgens und wird 2 Tage in Anspruch nehmen.

 


News archive